Anwaltliche Beratung in Zeiten des Corona-Virus

In Deutschland ist am 28.01.2020 erstmals eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus bestätigt worden. Seitdem steigen die Fälle neuer Infektionen deutlich an. Wie bei Influenza und anderen akuten Atemwegsinfektionen schützen das Einhalten von Hust- und Niesregeln, gute Händehygiene sowie Abstand zu Erkrankten (ca. 1 bis 2 Meter) auch vor einer Übertragung des neuen Coronavirus. Auch aufs Händeschütteln sollte verzichtet werden. Generell sollten Menschen, die an einer Atemwegserkrankung leiden, nach Möglichkeit zu Hause bleiben (Empehlung des Robert Koch Instituts / Stand: 06.03.2020).

Jeder Kontakt in der Öffentlichkeit birgt das Risiko einer Ansteckung und sollte derzeit auf ein Minimum reduziert werden. Die Rechtsanwaltskanzlei Moegelin in Berlin – Reinickendorf bietet Ihnen anwaltliche Rechtsberatung, auch ohne dass Sie die Kanzlei besuchen müssen. Eine Vielzahl der Rechtsfälle sind so gelagert, dass ein Besuch in der Kanzlei entbehrlich ist. Sie könnnen uns Ihren Rechtsfall auf folgende Weise schildern:

- telefonisch: 030 / 688 380 78

- per E-Mail: info@kanzlei-moegelin.de

- per Fax: 030 / 688 380 79

- per Skype

- per whatsapp

Für den Sachverhalt erforderliche Dokumente können eingescannt und an die Kanzlei gesendet werden, z.B. per E-Mail. Fälle werden deutschlandweit übernommen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Rechtsanwalt Olaf Moegelin Rechtsanwalt Olaf Moegelin

(030) 688 380 78
info@kanzlei-moegelin.de


DOWNLOADS

Für Ihren Kanzlei-Termin und zur Info:


   Vollmacht



Referenzen